Version FrançaiseEnglish VersionNederlandse versieDeutsch Version
PASS VERDON
1 Woche in der Verdonschlucht = 2 Campingplätze um die Reichtum dieser herrlichen Region zu entdecken !

Weitere Informationen

Beschreibungsfeld Vertrag

Soweit die Mobile-Homes können, die auf Campingplätzen oder in der Freizeit einige Wohn-Parks, Besitzer von mobilheime gezwungen installiert werden sind, mieten Sie einen Raum in einem dieser Betriebe, ihre Unterkunftzu installieren. Die wichtigste Konsequenz dieser Rechtslage ist, dass die Eigentümer von mobilheime sind in einer Situation der Abhängigkeit von den Eigentümern der Slots, die helfen können, um Missbrauch (hohe Pacht und unausgeglichene Vertragsklauseln) zu erstellen.
Glücklicherweise erlaubt Ausschusses für missbräuchliche Klauseln, Verbraucherrecht und Rechtsprechung, dass Besitzer von mobilheime besser wehren gegen den Missbrauch von ein paar skrupellose Betreiber aber Minderheit in den Beruf. Darüber hinaus ermöglicht ein vorgeschlagenes neues Gesetz den Mieter an Position zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses seinen Vertrag besser informiert werden.


Das Rechtssystem des Vertrages Lage

Keine spezifischen Regelungen fällt Vermietung von Mobilheim in einem Campingplatz oder Wohn Park Lage Freizeit unter der Common law des Verleihs, Artikeln 1709 und folgende des bürgerlichen Gesetzbuches. Die Laufzeit des Leasingverhältnisses, sind die Höhe der Miete und in allgemeiner Weise die jeweiligen Verpflichtungen der Vertragsparteien frei festgelegt.

Verschiedene Initiativen

In einem Versuch, der Pächter der Websitezu schützen sind mehrere Initiativen entstanden.
 Vor allem die missbräuchliche Klauseln-Kommission hat eine Empfehlung im Jahr 2005 für Verordnung in diesem Bereich aber es folgt nicht wirksam. In der Tat gibt es viele Missstände in Bezug auf Verträge der Vermietung der Lage.
 Es ist nicht ungewöhnlich, dass Mieter eine Verdoppelung der Miete zum Zeitpunkt der Erneuerung des Mietvertrags oder sogar die Verpflichtung, das Land zu verlassen, das sie besetzt. Die Kosten für die Verlegung von Mobilheim, sowie der Mangel an verfügbaren Slots fördern den Mieter Anstieg der mieten, am häufigsten durch Unmöglichkeit, zu akzeptieren, Zugang zu einem anderen.
 
 Eine weitere Initiative wurde von den Verbänden der camping und Caravaning ins Leben gerufen. 27. November 2008 unterzeichnete die Charta der Transparenz des Campingplatzes Freizeit zwischen französischen Verband der Camping und Caravaning (FFCC) und der National Federation of Gastfreundschaft der Plein Air (FNHPA) die spezifischere, mehrjährige Verträge und finanzielle Entschädigung bei Nichterneuerung bietet. Aber es bleibt auch freiwillige und Fehlfunktionen bestehen auf dem Boden.
 Schließlich die Informationsbericht Verfasst von im Ausschuss für wirtschaftliche Angelegenheiten des Gesetzgebers über den Status und Regulierung von Licht Lebensräume der Erholung befürwortet obligatorisch im Vertrag zwischen dem Betreiber des Campingplatz und Wohnmobil-Besitzer, die Erwähnung von fünf Bestimmungen, die jeweils für die Dauer, die Bedingungen für seine Fortsetzung oder Beendigungum den Preis, um die Definition von Standards und der Aufwertung des Outdatedness der Anlage um den Missbrauch zu verhindern.




Angebote

Camping-Bungalow in Castellane Mobilheim
Ab 301 €/Woche

Mobilheim in Castellane Bungalow
Ab 350 €/Woche

Camping-Stellplätze in Castellane Gorges du Verdon Stellplatz Gorges du Verdon
Ab 18 €/Nacht


Missbräuchliche Klauseln in Verträgen der Vermietung der Lage


Die missbräuchliche Klauseln-Kommission festgelegten Artikel Arbeitsgesetzbuches - 2 des Code des Verbrauchs, befindet sich mit dem verantwortlichen Minister-Verbrauch. Die Kommission besteht aus Richtern, Personen in Gesetz oder Technik der Verträge, Verbraucherverbänden, Vertreter der Profis.

Hauptaufgaben der Kommission

  • •Lesen Sie die Konventionen in der Regel von Fachleuten und empfehlen die Entfernung oder Abänderung der Bestimmungen, die bezwecken oder bewirken zu schaffen, zu Lasten der Profis oder dem Verbraucher ein erhebliches Missverhältnis zwischen den rechten und Pflichten der Parteien des Vertrages: in diesem Rahmen die Kommission daher Empfehlungen,
  • •von einem Richter eingegeben werden, während eines Verfahrens, seiner Meinung nach auf die Missbräuchlichkeit einer Vertragsklausel zu geben: in diesem Rahmen hat die Kommission daher Beratung.

Verbraucher können daher verlassen, auf die Ratschläge und Empfehlungen der Kommission über missbräuchliche Klauseln, Streitigkeiten beizulegen, dass sie mit einem professionellen treffen können.

Einige Empfehlungen


Camping und Caravaning ausgestellt für mißbräuchliche Klauseln Kommission zwei Empfehlungen:

  • •Empfehlung Nr. 05-01 für camping und Caravaning und Verträgen der Pacht von Mobil Home Standorte (23.06.2005 BOCCRF);
  • •und Empfehlung Nr. 84-03 in Bezug auf camping und Caravaning (12.05.1984 BOCC).

Obwohl diese Empfehlungen nicht verbindlich sind, bilden sie nützliche Hinweise zur Förderung der Betreiber von Campingplätzen, ihre Verträge zu entwickeln.
 
 Die beiden Empfehlungen sind nachstehend wiedergegeben:

Empfehlung n ° 05-01


Bezug auf camping und Caravaning und Verträgen der Pacht Mobilheim-Sites. (23.06.2005 BOCCRF)
 Der Ausschuss über missbräuchliche Klauseln
 Gestützt auf die Bestimmungen des Verbrauchers Code und Artikel 131 - 1 bei Arbeitsgesetzbuches - 5;
 Gestützt auf die Verordnung n ° 96-1136 vom 18. Dezember 1996 Festlegung von Sicherheitsanforderungen für kollektive Spielplätze.
 Gestützt auf die Bestimmungen des neuen Codes des Zivilprozessrechts und Artikel 42 ff.;
 Anweisungen von den Vertretern der betroffenen Berufsangehörigen;
 Beziehungen zwischen Gewerbetreibenden, Besitzer von Campingplätzen und Verbrauchern, die Vermietung einer Parzelle an Freizeiten auf die Geschäftsordnung der Campingplätze geregelt sind, wurde von Profis, und durch den Beitritt der Verbraucher vorgeschlagen; dass diese Regeln daher gut Verträge unterliegen den Bestimmungen der Artikel 131 - 1 des Verbrauchers Code dar.
 Wenn man bedenkt, dass Campingplätze willkommene Ergänzung zu Urlauber ihr Zelt oder Wohnwagen installieren, können Besitzer von einem "Mobile Home" Einzelpersonen, Freizeit, Wohnungen, bei denen verschoben werden;
 Man bedenkt, dass die Beziehung zwischen den Betreibern, die camping-Profis und Besitzer von Mobilhomes unterliegen einen Vertrag Mietvertrag 'Freizeit Lage"zusätzlich zu den Regeln des Campingplatzes, auf dem Campingplatz.
 
 In der Erwägung, daß diese beiden Arten von Vertragsunterlagen Klauseln enthalten, die die missbräuchliche Art im Sinne von Artikel 131 - 1 des Codes des Verbrauchs erhöht werden kann;
1.Während einige Verträge für Verspätungen von mehr als 24-Stunden-Kunden-Geplante Ankunft und in Ermangelung einer Nachricht geschrieben seinerseits zu unterstützen, hat Professional frei die Lage; andere Verträge angegeben Telefonnachrichten nicht erlaubt sind. solche Klauseln sind besonders nachteilig bei Verzögerung durch ein unvorhersehbares Ereignis; solche Klauseln erstellen eine mehr signifikante Unausgeglichenheit, sie würde nicht beigefügt werden Bestimmungen für die Erstattung der Beträge bezahlt im voraus;
2.Während bestimmte Klauseln zu Zahlung durch den Verbraucher ein Klumpen Summe Anzahlung unabhängig von der Dauer und die Kosten des Aufenthalts;
3.Während in einigen Fällen während besonders hohl, Vorauszahlungen können dargestellt werden bis zu 75 % des Preises für den Aufenthalt;
4.Wenn man bedenkt, dass bestimmte Klauseln professionelle vorbehalten, dem Verbraucher eine andere gewähren "Lage Freizeit" als gemäß Vertrag auszuführenden Arbeiten oder Vorkehrungen; Aber wenn man bedenkt, dass die meisten Campingplätze während mehrere Monate des Jahres geschlossen sind, während der der Mitarbeiter den notwendigen Wartungsarbeiten durchführen könnte Reparatur oder Renovierung funktioniert; dass solche Klauseln sind, außer in dringenden Fällen manifestiert sich ein beträchtliches Ungleichgewicht zu Lasten der Verbraucher;
5.Einige Bestimmungen vorsehen, daß der Mieter Verbraucher des Standortes für professionelle lassen engagiert tragen Sie die erforderlichen arbeiten unabhängig von der Dauer davon und die Probleme, die sie verursachen; andere Klauseln vereinbaren weiter, dass der Verbraucher alle Reparaturen erleiden, die der Campingplatz-Betreiber verpflichtet werden würde, um die Website vermietet, ohne zu behaupten, Ausgleichs- oder Reduzierung der Kosten für die Vermietung, unabhängig von der Dauer und die Bedeutung der Arbeit und trotz Ärger verursachen in Zeiten der Besetzung; Während diese Klauseln erheblich schwächt den Vertrag zu Lasten des Verbrauchers;
6.Während bestimmte Klauseln unter Androhung der Beendigung des Vertrages, dass "Professional behält sich das Recht zu überprüfen, die richtige Pflege und Ästhetik des Mobilheim, Kriterien, die er der einzige Richter ist." andere Klauseln zu zeigen, dass "Wohnwagen oder Mobilheime veraltet oder beeinträchtigt oder die nicht im Einklang mit dem Rest des Parks werden entfernt oder ersetzt werden soll.
7.Während wenn der Operator den Besitzer des Mobilheims eine Unterhaltspflicht auferlegen kann, der Status dieser Einrichtung nicht nach seinem Ermessen ohne vorherige Angabe von Kriterien zur Charakterisierung der Wartung oder der Verfall der Anlage; überlassen werden dürfen Diese Klausel, die das Recht vorbehält, einseitig Bewertung des Zustands von Mobilheim, professional präsentiert eine Undueness;
8.Eine Klausel sieht vor, daß "keine Installation ohne Wartung, veraltet oder Wrack Zustand verlassen werden ein Mahnschreiben beantragt hat, seine Amtsenthebung oder deren Ersetzung" und weiter heißt es: "in 15 Tagen ohne Reaktion aus dem betroffenen Site-Manager wird weiter zur Vertreibung oder Vernichtung des Wracks auf Kosten der betroffenen Partei"; Während diese Klausel die erlaubt außerhalb ein Gerichtsverfahren oder ausgenommen die Fälle von Verlassenheit Manifest, andere zu verdrängen oder zerstören sein Eigentum schafft eine signifikante Unausgeglichenheit;
9.Während bestimmte Klauseln, dass ohne eine einzige Bedingung des Mietvertrags oder Zahlungsverzug eines einzelnen Begriffs der Miete, die Kündigung erfolgen wird acht Tage nach Formal beachten; andere Klauseln, die diese Frist auf vier Tage zu reduzieren; Während dieser Klausel ein beträchtliches Ungleichgewicht zu Lasten der Verbraucher offenbart;
10.Während mehrere Klauseln den Verbraucher verpflichtet, der seinen mobilen Wohnsitz der Freizeit auf dem Campingplatz verkauft zu bezahlen eine Kommission auf der Operator-Professional des Landes, auf dem sich der Wohnsitz befindet; Während diese Bestimmungen nicht erbrachten vom Gewerbetreibenden als Gegenleistung für die Kommission beantragte der Verbraucher erwähnen und damit ein Ungleichgewicht zwischen Vertragsstaaten erhebliche zeigen;
11.Wenn man bedenkt, dass in der gleichen Weise bestimmte Klauseln des Käufers eine Residenz mobile Entertainment, eine Provision zu zahlen müssen oder "rechts auf den Eintrag" Operator Professional des Grundstücks, auf dem ist, liegt die Residenz; Während diese Bestimmungen nicht erbrachten vom Gewerbetreibenden als Gegenleistung für die Kommission beantragte der Verbraucher erwähnen und damit ein Ungleichgewicht zwischen Vertragsstaaten erhebliche zeigen;
12.Wenn man bedenkt, dass mehrere Klauseln darauf eingestellt "die professionelle übernimmt keine Haftung für Fälle der Zweige, Wetter, Flug..."; die Professional ist noch der Geschäftsordnung Prozedurtyp eine allgemeine Verpflichtung zur Überwachung des Landes und die er zuständig ist, gemäß Artikel 1384 des bürgerlichen Gesetzbuchs, seine Anlagen und Personal; Diese Klauseln, außer im allgemeinen Begriffe Verantwortung des professionellen, stellte ein Undueness;
13.Während verschiedene Klauseln, die ' Zugriff auf verschiedenen Spielplätzen ist unter die volle Verantwortung für die Nutzung und die Verwaltung-Rückgänge, die jegliche Verantwortung im Falle eines Unfalls kann bei Kindern auftreten. Doch während das Dekret n ° 96-1136 des 18. Dezember 1996 Festlegung von Sicherheitsanforderungen für Spielplätze einschließlich der Betreiber weist die Verpflichtung die Wartung überprüfen und möglicherweise bestimmen die Reparaturen durchgeführt werden; Diese Klausel, wonach die alleinige Verantwortung des Verbrauchers ohne Reservierung des Mangels auf professionelle Wartung zurückzuführen ist rechtswidrig und erstellt ein beträchtliches Ungleichgewicht zu Lasten der Verbraucher.
14.In der Erwägung, dass die meisten Verträge eine Bestimmung, die vorsieht die ausschliessliche Zuständigkeit für die Gerichte des Ortes enthalten Zelten; solche Klauseln sind illegal und gepflegt in den Verträgen, waren beleidigend.

Empfiehlt das sollte eliminiert Verträge des Caravaning-Begriffe, die mit bezwecken oder bewirken:
1.Ermöglichen Sie die professionelle frei zu verfügen, auf dem Campingplatz vorbehalten durch den Verbraucher, deren verspäteter Anreise über 24 Stunden eine Nachricht geschrieben nicht durchgemacht hat;
2.Unterbreiten Sie den Abschluss des Vertrages der Verordnung im Vorfeld eine unverhältnismäßige Bruchteil des Preises im Vergleich mit den Kosten für die geplante Aufenthaltsdauer;
3.Ermöglichen Sie die professionelle Ausgabe für den Verbraucher auszuführenden Arbeit oder Unterkunft einen Ort als derjenige, der vorgesehen war im Vertrag ohne Reservierung diese Möglichkeit in der Arbeit, die aufgrund der Dringlichkeit manifestiert;
4.Verhängung der Verbraucher trägt die Erkrankungen, die durch die Arbeit, die der professionellen Standort verpachtet, ohne explizit zu begrenzen, dass die Arbeit, in der Zeit der Besatzung, um dringende Reparaturen und ohne jegliches Recht auf Entschädigung für den Verbraucher erkennen kann;
5.Buch Professional, unter Androhung der Beendigung des Vertrages, die Wertschätzung des Staates Wartung und Verfall von Mobilheim, ohne objektive Kriterien, diesen Zustand der Installation zu charakterisieren;
6.Aktivieren Sie professionell, außerhalb ein Gerichtsverfahren oder mit Ausnahme der Fälle der Verlassenheit-Manifest, das Mobile Startseite zerstören, dass er "über den Zustand des Wracks" 15 Tage nach dem Aufforderungsschreiben des Besitzers bezeichnen würde, die Installation zu entfernen;
7.Für die Kündigung des Vertrags durch den professionellen umgehend nach dem Absenden ein Mahnschreiben wegen mangelnder Ausführung durch den Verbraucher einer Klausel jede Lease zu ermöglichen;
8.Verpflichtet den Verbraucher, der verkauft seine mobile Residenz um Vergütung bis zum Profi, ohne Rücksicht auf den Teil des letzteren zu bezahlen;
9.Eine Kommission-Zahlung durch den Käufer einer mobilen Residenz der Freizeit, ohne zu erwähnen, den Dienst in der Prüfung durch den Fachmann, der diese Kommission sammelt vorzusehen;
10.Jegliche Haftung der professionellen im Falle der Ereignisse auf dem Campingplatz auszuschließen;
11.Die Verantwortung für die professionelle Unfall auftritt Kinder besucht die Spielplätze ohne Reservierung das Ereignis eines Fehlers auf professionelle Wartung zurückzuführen ausschließen;
12.Auf die gesetzlichen Regelungen für die örtliche Zuständigkeit zu verzichten.

Empfehlung Nr. 84-03


Camping und Caravaning (12.05.1984 BOCC)
 Der Ausschuss über missbräuchliche Klauseln
 Gestützt auf Kapitel IV des Gesetzes Nr. 78-23 du 10 Janvier 1978 zum Schutz und zur Information der Verbraucher von Produkten und Dienstleistungen;
 Das bürgerliche Gesetzbuch gesehen;
 Sah die Verordnung n ° 45-1483 von 30. Juni 1945 Preis. Gestützt auf die Verordnung Nr. 68-134, 9. Februar 1968 auf Campingplätzen; Gestützt auf die Verordnung n ° 69-570 des 12. Juni 1969 auf Campingplätzen; Gestützt auf die interministerielle Dekret vom 28. Juni 1976, Klassifizierung der Campingplätze;
 Die interessierten Fachleuten zu hören;
 Wenn Erstellung, Entwicklung und Betrieb der Campingplätze reichlich vorhanden und komplexe Verordnung sind, Beziehungen zwischen Experten, Besitzer Campingplätze und Verbraucher ausschließlich durch die Geschäftsordnung der Campingplätze, von Profis entwickelt und eingeführt durch den Beitritt der Verbraucher geregelt; dass diese Regeln daher auch stellen Verträge unterliegen den Bestimmungen der Artikel 35 des Gesetzes vom 10. Januar 1978;
 Während zu Beginn genau informieren der Verbraucher über die Vorteile, die Preise und den Inhalt des Vertrages bot, der sie festhält.
 Während einige Campingplätze beabsichtigen den Abschluss eines Vertrages für den Verbraucher zu reservieren, verpflichtet ist, für einen bestimmten Zeitraum, die manchmal drei Wochen oder einen Monat erreicht, zu bleiben. Bestimmungen der Geschäftsordnung ermöglichen die professionelle zu weigern, einen Vertrag mit Verbrauchern bleiben wollen kürzer; dass diese Klauseln einen Denial of Service bilden und müssen beseitigt Verträge.
 Wenn man bedenkt, dass sehr viele nationale Rechtsvorschriften berechtigen den professionellen annehmen oder ablehnen willkürlich jeden Verbraucher,
 Wenn man bedenkt, dass die meisten der Geschäftsordnung eine Klausel ermöglicht die professionelle Ausfall des Verbrauchers, entweder eine der Bestimmungen der Geschäftsordnung zu brechen, enthalten erzwingt dann selbst auf die Vertreibung der Verbraucher, und sogar nach bestimmten Klauseln, mit Unterstützung der Sicherheit; Was ist, wenn es normal ist, dass der Vertrag im Falle der Nichteinhaltung der Verpflichtungen durch eine der Parteien gebrochen ist, kann niemand das Gesetz selbst nehmen; dass diese Klauseln und insbesondere der Verweis auf die öffentliche Gewalt haben in der Tat einen Effekt der Einschüchterung auf des Verbrauchers;

 Wenn man bedenkt, dass um eine Zahlungsgarantie zu erhalten, bestimmte Klauseln des Vertrages Verbraucher volle Vorauszahlung des vollen Preises, gebraucht, während die Vorteile noch nicht vorgesehen sind und in einigen Fällen sie möglicherweise nicht oder nicht vollständig; Diese Klauseln klar missbräuchlich sind, auch diejenigen, die führen zu dem gleichen Ergebnis, heimtückischer Weise dadurch, die der Verbraucher liefern ein Dokument zur Identifizierung, die es erst nach Bezahlung des Preises am Ende seines Aufenthalts, bei seiner Ankunft bis zum Profi wird
 Vorgesehenen Bestimmungen abweichen von den Vorschriften der örtlichen Zuständigkeit als durch Artikel 49 des neuen Codes der Zivilprozessordnung, die Gerichte des Ortes Camping ausschließlichen Gerichtsstand gegeben;

Empfiehlt :

 -Das ist tatsächlich versichert Information der Verbraucher, durch Lieferung oder Buchung am Eingang zu den Campingplätzen der Klassifikation, seine Geschäftsordnung und Preise;
 
 B. - das beseitigte Verträge Klauseln, die bezwecken oder bewirken:
1. Den Abschluss des Vertrages an eine Mindestlänge von Aufenthalt Voraussetzung vorzulegen;
2.Geben Sie dem Händler das Recht ohne Angabe von Gründen legitim, Vertrag mit einem Verbraucher oder den Abschluss des Vertrages an die Mitgliedschaft der Verbraucherverband oder einer Gruppe,
3.Ermöglichen der professionellen Pause einseitig ohne die Notwendigkeit Muster;
4.Ermöglichen die professionelle selbst, aufgrund von Vertragsverletzungen, der Vertreibung des Verbrauchers und erst recht durchführen, die darauf hindeutet, dass es zu diesem Wettbewerb der öffentlichen Gewalt außer in den Fällen vorsätzlichen Straftat zu tun hat;
5.Vorlegen Sie den Abschluss des Vertrages der Verordnung im Vorfeld eine übermäßige Teil des Preises, und diejenigen den Abschluss des Vertrages die Einzahlung in die Hände der professionellen Kennzeichnung des Verbrauchers;
6.Die Zahlung einer Gebühr für einzelne Besucher zu verhängen, die nicht mit camp-Einrichtungen oder Ausrüstungen
7.Die allgemeine Verantwortungslosigkeit der Professional sowie ohne Haftung für die Verletzung von ihm seiner vertraglichen Verpflichtungen, einschließlich der allgemeinen Pflicht der Aufsicht zu sagen;
8.Um den professionellen Verringerung der Inanspruchnahme der Leistungen auf eine Stufe niedriger als die vorgeschriebenen rechts- oder Verwaltungsvorschriften zu ermöglichen;
9. Ändern Sie die gesetzlichen Vorschriften über die Zuständigkeit.

 
 Arbeitsgesetzbuches - Artikel 1 des Verbrauchers Code sieht vor, dass "in den Verträgen abgeschlossen zwischen Profis und Laien oder Verbraucher sind missbräuchliche Klauseln, welche bezwecken oder bewirken, auf Kosten der Profis oder dem Verbraucher ein erhebliches Missverhältnis zwischen den rechten und Pflichten der Parteien des Vertrages zu schaffen, haben. Im Streitfall über eine solche Klausel ist es der Fachmann die Angemessenheit der strittigen Klausel nachweisen.
 Der Vertrag bleibt anwendbar in allen seinen Bestimmungen nicht als missbräuchlich angesehen, aber missbräuchliche Klauseln in Verträgen des Mietvertrags Sites gefunden durch den Richter gelten als nicht geschrieben (nicht Existent). Diese Bestrafung wird in Richtung der Interessen der Verbraucher, der meiste Zeit möchte den Vertrag aufrechterhalten. Doch um die missbräuchliche Art einer Klausel zu sehen, bedarf der Verbraucher, den Streit vor Gericht zu bringen.

    •Zuordnung der Vermietung von Location-Klausel.

Die Klausel eines Ortes für Mobilheim Mietvertrag, der vorsieht, dass die Zuordnung des Mietvertrages durch einen Notar, der Notar im Vertrag bezeichneten benötigt werden ist nicht missbräuchlich, da es nicht, der Mieter verbietet, wenn Sie einen Notar seiner Wahl konkurrieren im Gesetz vorschreiben.

    •Relative aufgrund höherer Gewalt, Bereich.

Die Klausel eines Ortes für Mobilheim Mietvertrag, der vorsieht, dass "der Mieter stellt auf eigene Kosten Mobilheim und den Garten Schuppen, der auf deren Handlung und Inhalt installiert wird, der Vermieter zum Schadenersatz bei Feuer oder Diebstahl festgehalten" ist beleidigend.



Die wesentlichen Bestandteile des Vertrages von der Vermietung der Lage


Ein Gesetzentwurf wird derzeit Studie vor dem Senat (Text Nr. 114 registriert 17. November 2011). Dieses Projekt umfasst einen neuen Artikel L.334 - 1 des Codes des Tourismus. Der Gesetzgeber wollte doch unmissverständlich deutlich machen, dass die Mobile-Homes für den Tourismus, was erklärt bereitgestellt werden, warum die Bestimmungen über ihren Beruf einschließlich Tourismus und nicht anhand des Codes des Verbrauchs Code hängt.
 Die Neufassung des Tourismus Code bereitstellt (Artikel L.334 - 2), "ein Angebot oder einen Auftrag an einen Speicherort für die Installation von ein Mobilheim der Freizeit in einer Campingplatz und Caravan-Website oder einem anderen Bereich, die für diesen Zweck konzipiert schriftlich ist und Angaben enthält über:
    1.A die Benennung der mieten und der Mieter sowie die Bedingungen für den Genuss des Standortes vermietet;
    2.Auf die Dauer, die Bedingungen für die Erneuerung und gegebenenfalls seine Kündigung;
    3.Die Merkmale des Standortes verpachtet, der Beschreibung von Hilfsdiensten Einzelhandel-Preise, die in diesem Zusammenhang, und gegebenenfalls die Bedingungen und Modalitäten der diese Preisentwicklung
    4.Zu den Kriterien und Verfahren für die Qualifikation von der Miete des Outdatedness von Mobilheim Freizeit und, soweit erforderlich, die Folgen dieser Qualifikation.

Ein Erlass des Staatsrates legen die Einzelheiten für die Anwendung dieses Artikels fest.

Die Bezeichnung der Leasinggeber und der Leasingnehmer und die Voraussetzungen für Genuss des Standortes geleaste

Der Inhaber der Website ist seine Identität und seine Heimat anzugeben. Wird der Campingplatz von einer Firma betrieben, sie legt fest: die Rechtsform des Unternehmens, die Höhe des Grundkapitals, die Adresse des registrierten sozialen und die Städte und die Registrierungsnummer des Unternehmens in das Register für Handel und Unternehmen. In diesem Fall muss der Vertrag von dem gesetzlichen Vertreter des Unternehmens oder einer Person mit Berechtigung zur Vertragsunterzeichnung unterzeichnet werden.
 Der Vertrag muss auch die Anzahl des Campingplatzes nach Kategorie, Referenzen der Klassifikation der camping (Anzahl der Sterne), Klassifikation und Referenzen des préfectoral Dekret der Klassifikation angeben. Denken Sie daran, dass diese Informationen von Asset Frankreich Website im Internet überprüft werden kann.
 Diejenigen, die auf den Vertrag des Ortes, als Mieter, ist für alle Verpflichtungen aus dem Vertrag und vor allem die Zahlung der Miete und Gebühren verantwortlich.



Die Voraussetzungen für den Genuss des Standortes vermietet laut Campingplätze

Wenn einige Campingplätze ganzjährig geöffnet bleiben, will in der Regel die Mehrheit der Websites mindestens eine oder sogar mehrere Monate pro Jahr zu schließen, um durchführen, Renovierung oder Compliance. Es ist wichtig, um die Termine der Öffnung und Schließung des Standorts und der Verpflichtungen durch den Leasinggeber von "tot Garage" im so genannten Zeitraum zu überprüfen.
 Die "Toten Garage" beträgt der Zeitraum, während, den der Campingplatz-Betreiber den Mieter seine Mobilheime auf der Website, neben der Eröffnung der camping Zeit verlassen kann.
 Diese Frist wird entweder erteilt unentgeltlich, oder ist in der Miete für die Vermietung des Standortes enthalten und wird gewährt, bis die Wiedereröffnung des Campingplatzes. Als allgemeine Regel kann der Besitzer nicht besetzen oder lassen Sie seine Mobilheim in diesem Zeitraum.

Die Dauer und die Bedingungen für die Erneuerung


Im Zustand der Verordnung nicht die Dauer des Mietverhältnisses der Lage für ein Mobilheim erneuerbare mehr als einjährigen ist in der PRL. Im Hinblick auf Campingplätze sein nicht seit 1. Oktober 2011-Kurse und die Veröffentlichung des Dekrets Nr. 2011-1214 29. September 2011, Vermietung von Lage größer als zwei Jahre.
 Am häufigsten die Verträge von vorgeschlagenen Operatoren werden für eine feste Laufzeit abgeschlossen und sollte nach Ablauf der Befristung enden gemäß Artikel 1737 des bürgerlichen Gesetzbuches weil der Vermieter nicht verpflichtet ist, den Vertrag zu erneuern, wenn es vertraglich gebunden werden.
 Wenn die Grenzen der Besetzung der Standorte bereitgestellt durch den Code der Städtebau die Installation der Menschen in minderwertige Gehäuse verhindern sollen, werden sie nicht im Sinne den Besitzer des Mobilheim, einfache Urlauber zu schützen.

Abschluss


Wenn tatsächlich die Vermietung von Mobilheime Gewohnheitsrecht Leasing- und Vertragsfreiheit und der Vermieter normalerweise das Recht hat, nicht um die Lease für einen Zeitraum von einem Jahr zu verlängern, kann die Störung des Verbraucherrechts mit den Vorschriften der öffentlichen Ordnung dieses Prinzip zerstören, wenn es darum geht eine professionelle Beziehung / Verbraucher, was hier der Fall war.
 Er auch darauf hingewiesen, dass die Weigerung der Verkauf oder die Erbringung von Dienstleistungen gilt sowohl für Neukunden als während einer Erneuerung der Vertragsbeziehungen und die auch in Gegenwart von Klauseln im Vertrag explizit ausschließen oder implizit einen Anspruch auf Verlängerung zugunsten der Verbraucher.



Kündigung durch den Vermieter


Unter Berücksichtigung der Anwendung von Artikel L.122 - 1 des Codes des Verbrauchs an der Lage-Mietvertrag der Mieter kann dem Lage Mietvertrag kündigen, dass bei berechtigten Grund. Legitime Gründe für die Kündigung: Verletzung der Klauseln des Mietvertrages Lage, Nichtzahlung der Miete und Aufwendungen sowie die Nichteinhaltung der Geschäftsordnung. Die Rechtsprechung hält als Gründe: Bösgläubigkeit, abnorme Nachfrage oder die Nichtverfügbarkeit des Produktes / service Lieferung.
 Aus diesen Gründen können der Vermieter zur Kündigung des Mietvertrags der Lage. Allerdings sollte den vorherigen Mieter dieser Verletzungen (durch Mahnschreiben per Einschreiben mit Anforderung für Empfangsbestätigung) warnen. Dieses Mahnschreiben gewährt eine Frist, die ausreichend, um den Mieter um die Situation zu bereinigen. Nur, wenn die Anmeldung nicht erfolgreich ist, dass der Betreiber seine Absicht, den Vertrag zu kündigen mitteilen kann.



Kündigung durch Mieter


Der Vertrag legen die Bedingungen für die Beendigung des Vertrages, die Angabe der Kündigungsfrist einhalten und den Nutzungsbedingungen für Kündigungen.



Merkmale des Standortes der gemieteten Website


Der Vertrag wird geben die Anzahl und die Oberfläche des Standortes und Artikel A.111 – 7, 3 ° von der städtebaulichen Code, können eine maximale Koeffizient der Bodennutzung (CUS) von 30 % der Fläche des Ortes, erinnern. Für die Aufzeichnung sind enthalten in dieser Faktor, hosting, das Gartenhaus, Thema explizit Zulassung durch die Manager, die Terrassen und der nicht entfernbaren Jalousien. Der Mieter wird auch angeben, die Anzahl der Personen, die erlaubt, die Position zu besetzen.
 Der Vertrag muss auch angeben, die Regelungen des Standortes und die Existenz von Netzwerken, die Zugang zu dem der Mieter: Verbindung zum System der Hygiene, Wasser und Strom (unter Angabe der gelieferte Strom in Ampere).



Miete und Gebühren


Der Mieter muss sehr sorgfältig zu lesen, die Klauseln über mieten und ähnliche Gebühren, Überraschung zu vermeiden.
 Seit 1., Januar 1987 Preise "frei richten sich nach dem Spiel der Wettbewerb" (Handelsgesetzbuch, Artikel L.410 - 2, al. 1). Wenn einige Preise sind vorbehaltlich besonderer Regelungen Problem oder zu spezifischen Rechtsvorschriften von Aufträgen gemäß Artikel L.410 - 2, al. 2 des Code of Commerce, dies ist nicht der Fall über die Mietpreise der Lage im Bereich der camping und Caravaning.
 Die Jahresmiete kann eine "All-Inclusive' mieten, einschließlich des Verbrauchs von Wasser, Zugang zu sanitären Einrichtungen und die Animationen. Ähnliche Gebühren können Reichtum oder berechnet zur Realität.
 Der Vertrag ist auch die Verfahren zur Berechnung der Steuer (Real oder pauschal-Zahlung) anzugeben.
 Einige Verträge können zum Beispiel die Zahlung einer Kaution für 3 Monate der Gebühr für die Besetzung vorsehen. Diese Summe soll Schäden an den Speicherort während der Besetzung zu erfassen.
 Bei vorzeitiger Abreise die Lage in gutem Zustand zurückgegeben werden muss und ein Staat der Ausgabe. Wenn eine Beschädigung, die zu Lasten der Mieter in Bezug auf die Position relativ zum Zustand der Plätze der Eintrag, wenn es möglich ist, stellen Sie her, Zitate, Beurteilung die Höhe der Entschädigung von der Kaution entfernt werden. Wenn es keine Schäden, auszustellen der Vertrag für die Rückgabe der Kaution-Periode, z. B. unter fünfzehn Tagen nach der Veröffentlichung des Standortes.

Bedingungen für die Miete erhöhen


Nach dem Recht des Verleihs des bürgerlichen Gesetzbuchs vorgesehenen Common-Law können zwei Situationen auftreten. Wenn Lage Mietvertrag eine stillschweigende Verlängerung der Miete bleibt nichts anderes vereinbart, das gleiche. Der Vertrag kann jedoch vorsehen, daß eine Variante der zuvor berechneten durch Indizierung oder durch die Bereitstellung einer Steigerung für die einzelnen Jahre im Vertrag genannten Miete (z.B. Zunahme von 3 % pro Jahr für zwei Jahre).
 Gibt es vor Ort in Campingplätze und Ferienhäuser, Nein, für Wohn-Leasing, mieten verweisen Index. Der Professional ist daher frei, um den Modus einer Neubewertung des Mietpreises vertraglich festzulegen. Beachten Sie jedoch, dass die Auswahl des Indexes die Dienstleistung angemessen sein muss.



Die Aufnahme in die Mietverträge der Lage


Eine Gebühr kann der Betreiber vom Campingplatz erforderlich sein, wo das Mobilheim installiert ist. Das Startgeld beträgt zwischen 1 000 € bis 4 000 und als Gegenleistung für die Vorteile der Struktur (Schwimmbad, Aktivitäten usw.) gerechtfertigt ist.
 Der Ausschuss über missbräuchliche Klauseln, gibt an, dass die Klausel sollte erwähnen, speziell was erbrachten vom Gewerbetreibenden als Gegenleistung für die Kommission, die vom Verbraucher gefordert ist.
 Ohne ausdrücklichen Verweis auf die Betrachtung auf der rechten Seite des Eintrags die Klausel kann ein erhebliches Missverhältnis zwischen den Vertragsparteien auslösen und gelten als nicht-schriftliche durch den Richter.

Die Kriterien der Veralterung


In dem Umfang, in denen Verträge für die Vermietung von Lage, in der Regel über mehrere Jahre erneuert werden, kann es passieren, dass die Alterung-Mobilheim, der Operator im Vertrag aus Gründen der Einheitlichkeit und Landschaft-Integration auf der Website können Sie während Mobilheime alt und degradierten sollten entfernt bzw. durch ihren Besitzer ersetzt.
 Beurteilung das Zeichen alt, herabgesetzt oder unansehnliche Unterkunft müssen daher auf Ziele im Vertrag als Kriterien einschließlich beruhen:

  • •Das Baujahr des Mobilheims;
  • •die Einhaltung der Normen und Vorschriften in Kraft;
  • •Beachten die Überprüfung der allgemeinen Struktur von Mobilheim:
  • •interne oder externe Infiltration der Ablaufverfolgung auf der Ebene der Boden, Wände und Decke;
  • •der Zustand des Gehäuses: Es muss zeigen Anzeichen von Rost, noch verzerrt; die Verformung (die Türen müssen leicht schließen); den Zustand des Daches; die Dichtheit;
  • •Geräte-Überprüfung: der allgemeine Zustand der Fenster, Türen, Betten, etc..; der Staat und die Übereinstimmung der Elektro-, Sanitär und Gas. Der Zustand der Elektrogeräte oder Gas; Abdichtung (Gelenke, Eröffnung usw.) Hygiene; Feuchtigkeit sichtbar;
  • •die Mobilität des Mobilheims:
  • •das Vorhandensein der Räder und die Deichsel;
  • •und ganz allgemein die Zuverlässigkeit aller Mittel der Mobilität.

Die Folgen des Verkaufs der das Mobilheim auf der Website


Es kann vorkommen, das ein Wohnmobil-Besitzer möchte seine Installation übertragen es auf der Website der gemieteten Website überlassen. Daher wird es indirekt sein Recht auf Nutzung der Website übergeben. Site-Betreiber wollen nicht unbedingt, gibt es eine automatische Übertragung des Mietverhältnisses der Lage. Deshalb es ist durchaus üblich, eine Klausel sofern im Falle einer Zuweisung von Mobilheim, Leasing kann nicht auf den Käufer übertragen werden, und schließlich wird es gehören, letztere zu finden, wenn er einen Vertrag mit dem Betreiber der Website, zur Annäherung von ihm damit einen neuen Vertrag ausgehandelt will.



Verordnung


Kündigen Sie im Fall wo Einwohner würde den Aufenthalt anderer Benutzer stören oder die Bestimmungen der Geschäftsordnung des Campingplatzes, der Manager nicht achtet oder sein Vertreter kann mündlich oder schriftlich, wenn er dies für notwendig hält die Unruhen zu beenden.
 Straftaten schwerer oder wiederholter in der Geschäftsordnung nach Mahnschreiben, vom Manager, um zu erfüllen, kann es den Vertrag kündigen.
 Straftaten, kann der Manager die Armeen der Ordnung ein Rechtsmittel einlegen

Lac Camping
Campingplatz am Verdonschlucht
Campingplatz zu Castellane
wandern- Castellane
wandern- Roc Castellane
Pétanque

Zurück zu den Fragen über Wohnmobil kaufen

Weitere Informationen
Weitere Kategorien