Version FrançaiseEnglish VersionNederlandse versieDeutsch Version
PASS VERDON
1 Woche in der Verdonschlucht = 2 Campingplätze um die Reichtum dieser herrlichen Region zu entdecken !

Weitere Informationen

Ökologie und Forschung

​Eines europäischen ökologischen Netzes Natura 2000

Was gut zu schützen eine Art, wenn es nicht mehr in seiner Umgebung das sein Überleben ist? (Grundschule) im wesentlichen dieses Problem die Ursache für die Umsetzung auf europäischer Ebene bestimmte Schutzgebiete Natura 2000 genannt ist. Auf all die regionalen natürlichen Park Verdon, sind drei Bereiche unter Studie: der Grand Canyon von die Verdon Gorges du Verdon und die Schluchten der Trévenans-Montdenier-Mourre de Chanier Bass. Ziel des Programms (ehrgeizig, selbstverständlich) ist es, einen Beitrag zur Erhaltung der biologischen Vielfalt der Gebiete von europäischem Interesse, unter Berücksichtigung beider Arten-Tier und Pflanze mit ihren verschiedenen "Lebensräume" (hören ihrer Umgebung) als Mikroorganismen. Das Verfahren erweist sich als lange, aber Ach, wie interessant... Website von Website, eine Bestandsaufnahme von Flora und Fauna benötigt vor dem Vorschlag der Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft eines Plans der Verwaltung dieser Ökosysteme. Europäische Finanzhilfen kommen die Umsetzung des Programms unterstützen. Aber Interesse liegt auch in der gemeinsamen Reflexion und den Austausch von Informationen und Erfahrungen auf europäischer Ebene.Heute mehr als tausend Seiten werden in Betracht gezogen. Einer der die Schluchten der Trévenans-Montdenier erstreckt sich über 6.600 Hektar, gewählt für ihre Merkmale des mediterranen Berge und den Reichtum der Vegetation sowie die Präsenz einer Vielzahl von Chiroptera (Fledermäuse... etwa).

RTM: Stellt Ihr in den Bergen

Ausgehend von den Hals des Lèques einen Pfad engagiert sich im Süden, in Richtung der Brandis Cadieres und Kleber. Die Route grenzt Waldkiefer und dann, wenn es beginnt den Abstieg nach Klebstoff, Schwarzkiefern und wenige Zedern, Lärchen und Fichten. In der Mitte des 19. Jahrhunderts-Provence sind fast vollständig abgeholzt. Der Royal Navy und den napoleonischen Feldzügen, die Entwicklung der Industrie, haben Clearing suchen Ackerland oder offene Weiden hindurch gegangen.Die Gegenreaktion wartet, besonders an den steilen hängen mit Waschungen, verursacht durch Erosion, Erdrutsche oder Überschwemmungen nicht. Zur Bekämpfung dieser Übel, aus den 1870er Jahren und bis zum ersten Weltkrieg wird ein kolossales Werk der Aufforstung vorgenommen. Es kommt dann zu dringenden und zu den niedrigsten Kosten effektiv vorzubereiten. Mehrere Arten verwendet werden, aber es ist vor allem auf die Schwarzkiefern, die diese schwierige Aufgabe zurück, weil es den Vorteil hat, alle Arten von Böden zu unterstützen und gegen Kälte und Dürre tolerant zu sein. Dieses Bewusstsein für die Risiken im Zusammenhang mit der Abholzung ist auch die Ursache für die Entstehung der catering-Service von Land der Berge (RTM) und der rechtliche Begriff der "Schutzwald".

Angebote

Camping-Bungalow in Castellane Mobilheim
Ab 301 €/Woche

Mobilheim in Castellane Bungalow
Ab 350 €/Woche

Camping-Stellplätze in Castellane Gorges du Verdon Stellplatz Gorges du Verdon
Ab 18 €/Nacht


Das Observatorium von Mont-Chiran

1974 wurde das CNRS (Nationales Zentrum für wissenschaftliche Forschung) der Sternwarte der Mont-Chiran erstellt. Es muss gesagt werden, dass die Site besonders geeignet zur Beobachtung des Himmels Weg von einer parasitären Urbanisierung 1905 level Meter über Meer in einem Gebiet, wo der Himmel ist klar, einen großen Teil des Jahres...Einsamkeit sogar des Platzes, der diskrete Zugang (nur eine Start-und Landebahn, die Gebäude zu erreichen) gehen einher mit einer Beobachtung, die erfordert Ruhe und Stille. Unter der Kuppel sind alle Bedingungen erfüllt damit die Magie der Sterne entweder. Die Informationsstelle, jetzt im Besitz von Bilious, wird von einem lokalen Verein (ABCDE) verwaltet, die gekämpft hat, um diese Seite am Leben zu halten, dank der finanziellen Beteiligung der EU-Finanzierung-Programm (Leader II). Sie organisiert heute Entdeckung Wochenenden, Animationen und entwickelte sich eine Schutzhütte, die erlaubt, um ein wenig länger, und später, vor Ort zu bleiben.

Der Nationalpark Ecrins

Gegründet im Jahr 1973 ist der Nationalpark Ecrins investiert mehrere Missionen : die natürliche Umwelt , das heißt, dass ein besseres Verständnis dieser Umgebung besser zu verstehen und die willkommene Besucher zu informieren und schließlich in der lokalen Entwicklung der Region teilnehmen zu schützen , auf die es gehört. Der zentrale Bereich des Ecrins- Nationalpark umfasst eine Fläche von 91.470 Hektar. Diese Fläche , die der Park das erste Französisch -Nationalpark macht , gehört zu der dritten Abteilung der Isère und der Rest in der Abteilung von Hautes-Alpes. Die Erweiterungsfläche durch die Täler des Rätoromanischen , Guisane , der Durance und Drac begrenzt , erstreckt sich zwischen Höhenlagen zwischen 800 und 4.102 Meter - wobei letztere die Bar Ecrins - und integriert Gebiete unter der Oisans Valbonnais , Briançon , Vallouise , von Embrun, Champsaur und Valgaudemar . Wenn Wälder nehmen eine kleine Fläche - weniger als fünf Prozent des mittleren Bereichs - sind die Heimat aller NadelstichprobenTanne Kiefer. Der Park ist auch ein echter Lebens Herbarium seit 1750 Arten, die wachsen, gibt es fast ein Drittel der Französisch Flora. In Bezug auf die Tierwelt, ist der Park eine wahre Arche Noah : Natürlich , in voller Freiheit leben Murmeltiere , Gämsen und Hermeline , trat seit 1989 von Alpensteinbock , die wieder eingeführt wurden ; sondern auch Bergmolche und Grasfrösche oder Vögel mit Birkhuhn, Steinadler oder Eule Eule , sowie wirbellose Tiere mit einer reichen Präsenz Schmetterlinge. Und all dies in einer Landschaft von atemberaubender Schönheit ...

 

Verdon
Verdon
Verdon
Verdon
Verdon
paddelboot in see von Sainte-Croix
Kletterbaum
Rafting
Pont de Galetas
Pont du Roc

Zurück zu den Fragen über Menselijke interventies

Weitere Informationen
Weitere Kategorien