Version FrançaiseEnglish VersionNederlandse versieDeutsch Version
02/2016 : NEUER EIGENTÜMER UND NEUE AMBITIONEN
Moderne, neue und bequeme Mobilheime und ungewöhnlichen Unterkünften,
Ein völlig neues, komplettes und festliches Animationsprogramm, Wir freuen uns darauf, Sie hier alle begrüssen zu dürfen.

Aktivitäten

Campingplatz in Castellane Aktivitäten
Alter und Pflichten für Aktivitäten

Which are the obligations to take part in Rafting?
To be at least 8 years old and to know to swim.

Which are the obligations to take part in the canyoning?
To be old at least 14 years and to know to swim.

Which are the obligations to take part in the parapente out of tandem?
To be old at least 16 years and to know to run (for the departure).

Which are the obligations to take part in the hang glider?
To be old at least 16 years and to know to run (for the departure).

From which age can one practise the accrobranche?
Three courses accomodate the children as of 5 years. No limit in the measurement of a reasonable age of health and a flexibility minimum.

PARAGLIDING IN DER NÄHE VON CASTELLANE

​Brauche ich besondere Fähigkeiten fürs Gleitschirmfliegen?
Im Zentrum Aérogliss in St André les Alpes, etwa 21 km von Camping International de Castellane entfernt, können Personen aller Altersklassen Tandemflüge absolvieren. Einzige Voraussetzung: Sie müssen laufen können. Zwei Tandemflüge zwischen 20 und 45 Minuten, mit einem Gleitschirmlehrer, der den Flug führt, kosten zwischen 70 bis 120 €.

Rafting, Hydrospeed, Kanu-Rafting IN DER NÄHE VON CASTELLANE

​Brauche ich besondere Fähigkeiten für Wildwasser-Sportarten?
Für alle Wassersportarten sollte man offensichtlich Schwimmen können. Das Mindestalter für die leichteren Wassersportarten, wie z. B. Rafting, liegt bei 8 Jahren.

Können diese Wassersportarten die ganze Saison über praktiziert werden?
Nein, da diese Sportarten vom Wasserstand und der Strömung abhängig sind.

Können alle Wildwassersportarten von Castellane aus gestartet werden?
Nur Rafting findet von Castellane aus statt. Unser Partner Aboard Rafting informiert Sie, nimmt Ihre Anmeldung entgegen und organisiert die Touren von seiner Agentur in Castellane aus, in der Nähe der Kirche gelegen. Nur die Rafting-Touren starten vom Kletterpark Adventure Forest aus, 4 km von Castellane entfernt, in Richtung Verdon-Schlucht. Die anderen Wildwassersportarten wie Hydrospeed, Aquarando, Canyoning, Kanurafting oder Airboat starten weiter im Inneren der Schlucht oder auch auf dem Jabron in der Umgebung von Castellane.

Wasserbasen in Castellane und Verdon-Schlucht

​Was kann ich als Wassersport in Castellane finden?
See von Castillon ist der perfekte Ort um den Tag mit Familie oder Freunden verbringen. Befindet sich 5 km vom Campingplatz entfernt, eine Basis der nautische Freizeit, Scirocco, empfängt Sie und bietet Ihnen die Vermietung von Paddelboote mit oder ohne Folien, Kanus 3-4 Plätze, einen 3-Sitz-Kajaks und die stand-up Paddel.
Diese Tretboote oder Paddel Boote sind beliebt, weil sie erlauben, um die See-Castillon ohne allzu große Schwierigkeiten zu entdecken. Kinder genießen auch die Folie, die eine Menge gefallen.
Kajak erfordert ein wenig mehr Koordination mit Ihrem Partner, aber sobald es ausgeführt wird, können Sie doppelte die Paddelboote.
Die Paddel oder Stand-up-Paddle ist, steht auf einem Balken im Antrieb von sich selbst über ein Ruder, Paddel in Englisch zu entwickeln. Diese Miete ist möglich, Scirocco.
Wenn Segeln, Katamaran oder Wasserski ausprobieren möchten, müssen Sie so weit wie Saint-Julien-du-Verdon, zu gehen, wo eine große nautische Basis. Es bietet exklusiven Service auf dem See wie Navigation auf dem See (Optimisten, Racker, Sailboards) oder Wasserski, neben regelmäßigen Dienstleistungen wie Tretboot.

Kann ich diese Sportarten in die Gorges du Verdon?
Wenn eines Tages, Sie beschließen, zu den Ufern des Sees Sainte-Croix, werden Sie wahrscheinlich vermieten Paddelboote oder Kanus, die die Möglichkeit haben, geben in der Verdon-Schlucht. Der See befindet sich ein wenig mehr als eine Stunde westlich von Castellane.
Viele Anbieter bieten Touren in Kanus, Tretboote, Kajaks oder Elektroboote. Sie haben die Möglichkeit, unter der Brücke der Galetas übergeben und in der berühmten Verdon-Schlucht ein bisschen schwimmen eingeben.

Kanu-kajak in Castellane

Wir können sagen, dass die Verdon-Schlucht sind beeindruckend und daher ein idealer Platz für die Praxis des Kanusports. Hier finden Sie in Castellane, viele Anbieter bieten diese Tätigkeit, einschließlich an Bord Rafting, unser Partner. Angebote von Ausflügen sind vielfältig. Einige Anbieter bieten auf ein paar Runden auf der schönen See-Castillon, andere, schnellere Abfahrten und Sport in den Verdon-Schluchten oder die nahe gelegenen Schluchten.
Wasser hat verschiedene Panoramen im französischen Département Alpes de Haute-Provence ge-formt. Sport Menschen, Wasser-Liebhaber oder einfach nur als Besucher, Sie können die Aktivität und die Landschaft, die zu Ihnen passt.
Kajak kann allein, oder mit Freunden oder der Familie praktiziert werden. Kurse sind mehr oder weni-ger langlebig, manchmal ganztägig die Picknick mitten in der fantastischen Kulisse ermöglicht.
Einsitziges oder zweisitziges Kanus sind allgemein verfügbar.
So können Sie entscheiden, für die einzelnen Paddel, fahren nach Ihren wünschen, über Strömungen, Stromschnellen oder die ruhigen Wasser der Seen. Wenn Sie für die Option 2-sitziges entschieden ha-ben, können Sie ein paar Überraschungen erwarten! Sie schwingen das Paddel durch Koordination mit Ihren Teamkollegen zu vermeiden, ein wenig zu früh ins Wasser tauchen. Wenn Sie fallen, keine Panik, einfach zurück und gehen wieder!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich für diese Aktivitäten, aber Sie müssen wissen, wie man schwimmt. Ein Mindestalter ist als Diensteanbieter erforderlich.
Professionelle Führer werden Ihnen sagen, wie man vor der Abreise und begleiten Sie auf Ihrem Abenteuer in ihrer persönlichen Kanus. Sie erhalten im Rettungs-Westen, als auch als wasserdichte Fässer für den Abstieg in den Stromschnellen.
Die Praxis auf dem ruhigen Wasser der Seen, aber beruhigt nach der kleinen Besprechung der Monito-re lassen Sie.
Profis behält sich die Ausgänge je nach Wetterlage abbrechen.
Um Enttäuschungen zu vermeiden, müssen Sie im Voraus buchen.
 

Rafting in Castellane

Sie stellen uns oft Fragen über rafting, beliebter Sport in Castellane und in den Alpes de Haute-Provence.
Viele Provider bieten rafting auf dem mythischen Verdon oder anderen ruhigeren Flüssen. Jeder finden kann, und wählen Sie die Route nach ihren Wünschen.

Welche Art von Wildwasser-rafting Ausflug bieten Provider?
Fahrten sind abwechslungsreich und vielfältig, für jeder schöne Orten auf verschiedenen Flüssen zu erkunden. Die Verdon am beliebtesten ist, andere Wasserlauf bieten auch einzigartige Landschaften und unvergessliche Erinnerungen.

Wann soll ich buchen?
Je früher desto besser! Es gibt viele Anbieter in Alpes de Haute-Provence und Castellane... alles nur, weil es ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist. Langzeit-Besucher und Touristen haben nur eins im Sinn: steigen Sie die Verdon-rafting. Diese Tätigkeit unterliegt zunehmend auf die Freisetzung von Wasser aus der Talsperre von Castillon. Kann daher nicht rafting jeden Tag, das die Zahl der Ausbildungsplätze weiter einschränkt.
Wir empfehlen Ihnen zum Buch im voraus und in der Nebensaison einen Verfügbarkeit überprüfen.
Einfach registrieren direkt mit Anbietern zu buchen, die oft einen Laden in der Stadt oder über ihre Website.

Auf dem Campingplatz unser Partner an Bord Rafting bewegt sich jeden Sonntagmorgen in der Hochsaison und auch jeden Abend ab 19 h bis 20 h im Restaurant La Ferme des Campingplatzes vorhanden ist.

Was muss ich mitbringen?
Alle Ausrüstung wird gestellt. Keine Notwendigkeit, Sie aufzuladen. Nehmen Sie Ihren Badeanzug, ein Handtuch und trockene Kleidung im Auto, zum Beispiel, und achten Sie darauf, nicht etwas von Wert (Uhren, Ohrringe, tragbare, elektrische Geräte...) bringen. Wichtige Objekte können in einem versiegelten Fass (Schlüssel Auto usw..) hinterlegt

Was passiert im Falle einer Stornierung?
Einige Anbieter fordern Sie eine Anzahlung im Falle einer Stornierung nicht rückerstattet werden. Wenn Sie, genug im Voraus sagen oder dieses Vorfalls aus Ihrem Wunsch auftritt, werden Sie erstattet (außer Kaution).

Ab welchem Alter können wir rafting gehen?
Alles hängt von Ihren Durst nach Abenteuer und Ihre Schwimmkenntnisse. Ist es wesentlich zu wissen, wie man schwimmt. Einige Routen nehmen Kinder ab 8 Jahren, andere 12 Jahre. Wenden Sie sich an Ihren Anbieter, um unangenehme Überraschungen und Enttäuschungen zu vermeiden.
Ratgeber, auf dem Boot vorhanden werden der Schwierigkeitsgrad des Kurses bewerten.

Was sind die Niveaus der Schwierigkeit?
Im Allgemeinen werden die Flüsse von 1 (sehr einfach) bis 6 (fast unmöglich) klassifiziert. In der Verdon wird diese Schwierigkeit bei 2 und 3 beurteilt. Gibt es ein paar Hindernisse, schwierige Passagen, Whirlpool oder eine kleine schnelle Wirbel. Doch Sie immer in Sicherheit durch professionelle Führer auf dem Boot und bei unerwarteten Sturz, deine Schwimmweste werden.

Aus diesem Grund ist es gefährlich, rafting gehen?

Trotz dieser kleinen Schwierigkeiten sind die Kurse angepasst an ein Publikum ohne Wissen der Rafting und gesichert durch die Anwesenheit von professionellen Guides, die den Fluss sehr gut kennen.
Es ist wichtig zu bedenken, dass ihre Priorität Ihre Sicherheit ist.

Brauche ich ein rafting-Erlebnis?

In keiner Weise! Jeder akzeptiert wird, unabhängig von seinem Niveau.

Was ist die beste Zeit, um in die Gorges du Verdon rafting gehen?

Die Sommerzeit ist natürlich das beste, die was erklärt, warum sie so beliebt ist. Den Damm-Releases sind regelmäßig (in der Regel dienstags und freitags).Im Frühjahr, die Freisetzung von Wasser ist regelmäßig in der Woche.

Mountainbike in Castellane

​Gibt es einen Radweg in der Nähe von Castellane?
Nein, so vorsichtig sein, wenn man die Straße vor allem mit Ihren Kindern zu nehmen.

Ist es einfach, Fahrrad zu Castellane?
Die Straße ist relativ flach bis Castellane zu gehen, aber wenn die Stadt Pass sind Auf-und Abstiege schwieriger.

Können wir wandern gehen, um Radfahren in der Nähe?
Es ist ein wenig mehr als ein Dutzend Mountainbiking, zwischen Castellane und Saint-André-les-Alpes, aus einfachsten zu den schwierigsten.

Wo kann man Mountainbiken mieten?
Die Mini-Campingplatz bietet Mountainbikeverleih durch den Tag oder einen halben Tag, mit Mengenrabatt.

Klettern in der Verdon-Schlucht

Für Liebhaber des Kletterns in Kalkfelsen kann nicht man in Europa als die Gorges du Verdon besser träumen. Die größte gemessen bis zu den Gipfeln der Schlucht Klippen, Gestaltung der Website genommen und berühmt. Die Praxis wächst, Schulen entstehen und einen bestimmten Jargon kommt das Bild zu vervollständigen. Schwierig, für Neulinge aller erinnern oder zu verstehen.
Der Grand Canyon der Verdon wurde sehr spät von den Kletterern erobert. In den 1960er Jahren wurden viele Berge wie Mont Blanc als die ultimative Bergsteiger Herausforderung sein. Die Bergsteiger, die Verdon-Circa 1968 kam und stieg die inzwischen berühmten Tracks von "Antrag" und "tollwütigen".
Schließlich werden zehn Jahre ausreichen für Kletterer, die außergewöhnlichen Routen, die die Klippen der Verdon angeboten der Welt zu offenbaren. Eine große Verstärkung des Materials liegt sie schöne Risse und Bewaffnung ihren Mut zu versuchen, diese oft so genannte "undurchdringliche" Wege zu meistern. 'Estemporanée', 'Ula' Routen und andere so treten hervor.
Dann, nach dieser Kalkstein Felsen, einige haben die Idee und der Wunsch, mehr Kanäle zu öffnen, mehr beeindruckend und freier auf den nassen Steinen... ist die Praxis des Freeclimbing in Markt- und Atemwege mit unpassende Namen ("überwachen und Strafen" benennt beispielsweise, die manchmal den Zustand des Geistes der Pioniere darstellen) entdeckt und "aufgerüstet", für das größte Vergnügen der Abenteurer.
Der Grand Canyon der Verdon klettert nicht so. Isolierte, manchmal ohne Gürtel oder Seil-Klettern, ist die Webseite sicherlich magische aber gefährlich. Seit einigen Jahren, Anbietern bietet Kurse in Klettern oder Ausgänge auf den Klippen des Verdon (nach jeder Ebene) siedelten in der Region, um sicher ein wenig mehr zu üben.
Heute, mehr als 2000 Kanäle sind offen auf den Klippen der Verdon und es ist jedes Jahr neu erstellt oder fast.
Nehmen Sie sich Zeit, über ihre Namen klingen in unseren Ohren wie des Titels eines Romans, ein Horrorfilm oder einen provenzalischen klingenden Namen zu stellen: Pichnibul, "Massaker à la Tronçonneuse", "Kriminalität Passionnel", "Escalès" oder "Dingomaniaque".

Eine Aktivität, die berühmt wird...
Die Gorges du Verdon wurden die "one" von einigen Zeitschriften und die Stars der Filme in der Region. Hinweis die "Carnet de L'Aventure" von J.P. Janssen und L. Ritter und "Life at your Fingertips" und "Opéra Vertical' von s. Edlinger.

SCHWIERIGKEITSGRAD DER WANDERUNG AUF DEM WEG VAN BLANC-MARTEL

​Wanderung GR4 Weg in die Verdon-Schlucht.

Ist die Wanderung in die Verdon-Schlucht für alle Touristen geeignet?
Der Weg van  Blanc-Martel verläuft auf dem Großwanderweg GR4 und ist die beliebteste Option für Wanderer aus aller Welt. Sie legen dabei eine Strecke von 14 km zurück, bei einer Wanderzeit von 6 – 7 Stunden, über steile Treppen, dunkle Tunnel und an steilen Abhängen vorbei. Sie sollten trittsicher und ausdauernd sein, da es keine Notausstiege gibt. Personen mit schwacher Gesundheit oder Körperverfassung gehen ein unnötiges Risiko ein. Kinder unter sechs Jahren und Hunde sind von der Wanderung ausgeschlossen.

Wie organisiere ich die Hin- und Rückfahrt von und zum Camping International de Castellane?
Gewöhnlich gelangt man an den Zielpunkt, den Point Sublime. Von dort können Sie ein im Voraus bestelltes Taxi oder den Pendelbus nehmen, der im Sommer täglich, auch am Wochenende, verkehrt. Sie können sich auch zum Chalet de la Maline begeben. Wenn Sie den Pendelbus nehmen, müssen Sie morgens um 7:45 Uhr vom Camping International de Castellane aufbrechen.

Was sollte ich auf die Wanderung mitnehmen?
Da die Wanderung 6 – 7 Stunden dauert, sollten Sie ausreichend Wasser, Verpflegung, einen Helm, eine Taschenlampe für die Tunnel und Wanderschuhe mitnehmen.

Wo kann ich eine Karte der Wanderung finden?
Der Supermarkt und die Rezeption des Campingplatzes bietet Ihnen eine Karte der Strecke White- Martel, sowie vier andere geht an der Unterseite der Gorges du Verdon.

Wo kann ich ein Picknick ?
Wenn Sie Platz , Frische für Ihre Getränke (dank der torrent in der Gegend) möchten, Zugänglichkeit und Sichtbarkeit , nichts besser für das Mittagessen am Strand Mescla brechen.
( Respekt für den Ort und die Art , geben Sie nicht auf keinen Abfall hinter sich ) .

Können wir in der Verdon schwimmen?
Schwimmen in der Verdon wird nicht empfohlen. Es gibt regelmäßige Veröffentlichungen von Wasser aus Staudämmen und Castillon Chaudanne Upstream. Das Wasser kann sehr schnell und die rücksichtslose Wanderer steigen Falle. Während der Wanderung , Schilder erinnern Warnung.
Für Durchfluss und potenziellen Wasser entstehen zu kommen , können Sie die Beantwortung der EDF beitreten Castillon Mutter: 04.92.83.62.68

Was sind die Risiken für mein Auto , wenn ich ließ den Point Sublime ?
Wie in allen Bereichen der sehr touristischen Park , ist es ratsam, auf dem Parkplatz parken und vermeiden isoliert Park aufgrund potentieller Räuber Autos. Lassen Sie keine Wertsachen locken Diebe.

Können Sie mir Pflanzen zum Wandern ?
Um die geschützten und / oder leider , gefährdete Arten zu erhalten , ist verboten Praxis, wie für alle Wanderwegen.
Sie haben die Möglichkeit, eine reiche Flora ( Lilien , Nelken, Hagebutten , Pilze , Erdbeeren, Himbeeren etc..) , Ein guter Grund, lassen Sie es in Ruhe entwickeln zu treffen.

Weitere Kategorien